Zum Hauptinhalt springen

Physio-therapeut*in

Dornstadt, Diakonisches Institut

Diakonisches Institut

Viele bieten Jobs. Wir Aufgaben fürs Leben!

Bewerben Sie sich jetzt bei der Schule für Physiotherapie des Diakonischen Instituts für Soziale Berufe in Dornstadt.

Ausbildungsinhalt:

Während Ihrer Ausbildung bei uns lernen Sie, geeignete Methoden der Physiotherapie bei der Behandlung von akuten oder chronischen Erkrankungen anzuwenden. Ziel dabei ist es, die Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des Körpers wieder herzustellen und dem Patienten den Weg zur normalen Bewegung aufzuzeigen. Um Sie optimal auf ihren späteren Beruf vorzubereiten, findet ab dem zweiten Ausbildungsjahr die praktische Ausbildung vormittags, in Einrichtungen des Gesundheitswesens statt. Nachmittags erfolgt theoretischer und fachpraktischer Unterricht an unserer Schule für Physiotherapie.

Der Unterricht beinhaltet dabei folgende Schwerpunkte:

  • Anatomie und Physiologie
  • Spezielle Krankheitslehre
  • Krankengymnastische Behandlungstechniken
  • Massagetherapie
  • Methodische Anwendungen der Physiotherapie in den medizinischen Fachgebieten



  • Interesse an medizinischem Fachwissen
  • Freude an körperlicher Bewegung Einfühlungsvermögen und Teamfähigkeit
  • Abitur/Fachhochschulreife/Realschulabschluss oder einen gleichwertigen Abschluss oder
  • Hauptschulabschluss und eine abgeschlossene Berufsausbildung von mind. zweijähriger Dauer

AUBILDUNGSKOSTEN
Die Ausbildungskosten umfassen 160€ monatlich.

AUSBILDUNGSDAUER
3 Jahre

AUSBILDUNGSBEGINN
jährlich zum 1. Oktober

STUDIUM
Wenn Sie die nötigen Voraussetzungen erfüllen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, in Kooperation mit der Hamburger Fern-Hochschule den Bachelor of Science – Therapie- und Pflegewissenschaften, Fachrichtung Physiotherapie zu erwerben.